Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0133df6/saftpresse-test.eu/wp-content/plugins/wordpress-ping-optimizer/cbnet-ping-optimizer.php on line 533

Saftpresse elektrisch

Saftpresse elektrisch – wenn es einfach sein soll

Saftpresse elektrisch eine hilfreiche und innovative Entwicklung
Saftpresse elektrisch eine hilfreiche und innovative Entwicklung

In unserer modernen und heutigen Zeit haben wir bei vielen Gelegenheiten die Option uns den Alltag zu vereinfachen. Meistens erhalten wir diese praktischen Möglichkeiten durch innovative Erfindungen und automatisierte Vorgänge. Damals funktionierte das Leben nur mit harter und anstrengender körperlicher Arbeit. Die Wäsche musste per Hand über ein Waschbrett gezogen werden, zum Rasenmähen nahm man eine Sense oder einen mechanischen Mäher und um Kaffee zu brühen benutzte man ein Sieb. Dank der neuen Entwicklungen können wir alle Wünsche ohne großen Arbeitsaufwand in die Realität umwandeln. So auch bei der Saftpresse und vielen anderen Produkten.

Vorteile einer elektrischen Saftpresse

Der Gesundheitstrend in Deutschland nimmt immer mehr Fahrt auf und zahlreiche Personen interessieren sich für ein gesünderes und vitaleres Leben. Hierzu gehört eben auch eine gesunde Lebensweise. Wer den ganzen Tag im Büro sitzt und sich kaum bewegt, sollte zumindest bei der Ernährung achtgeben. Obst hat viele Vitamine und macht Sie im Alltag fit. Doch um sich aus dem Obst leckere Säfte zubereiten zu können, bedarf es zum Beispiel einer Saftpresse Philips oder einer Saftpresse WMF mit der man einfach das Obst verarbeiten kann. Oder doch lieber manuell?

Es gibt auch noch einige Saftpressen die nicht elektrisch funktionieren. Wie man sich vorstellen kann, können diese Produkte viel Arbeit im Alltag machen. Nicht nur, dass man das Obst vorschneiden muss, sondern danach auch noch entstandenen Schmutz bereinigt. Mit einer Saftpresse elektrisch sind diese Probleme schnell aus der Welt geschaffen.

Saftpresse elektrisch – Innovation und Alltagserleichterung

Eine elektrische Saftpresse kann auch Gemüse verarbeiten
Eine elektrische Saftpresse kann auch Gemüse verarbeiten

Wie sieht unser Leben im 21. Jahrhundert aus? Sind wir entspannt? Viele mögen es denken, doch die Wahrheit sieht oft anders aus. In den öffentlichen Verkehrsmitteln sehen wir die Menschen vor ihren Smartphones und Tablets. Gearbeitet wird oft von früh bis spät. Die Faktoren Zeit und Komfort werden immer wichtiger. So bietet eine elektrische Saftpresse nicht nur den Vorteil der Zeitersparnis, sondern auch die Möglichkeit gesünder zu leben. Wir essen schnell und hektisch, haben keine Zeit was Gesundes zu kochen und man greift unter der Woche eher zum Brötchen und Kaffee, als zu einem frisch gepressten Saft und einem Stück Gemüse.

Elektrisch Saftpresse – jetzt komfortabel und gesund leben

Viele Hersteller haben tolle Saftpressen auf den Markt gebracht. Starke Motoren unterstützen die Verarbeitung von viel Obst in wenigen Sekunden und Minuten. Auch das Obst muss teilweise nicht mehr vorgeschnitten werden. Überzeugen Sie sich selbst von einer Saftpresse elektrisch und lesen Sie auf unserer Webseite mehrere und wichtige Details zu den unterschiedlichen Produkten. Der wohl gängigste und bekannteste gepresste Saft ist der Orangensaft. Aber mit einer eigenen elektrischen Saftpresse können Sie vielerlei Rezepte ausprobieren. Auch ein leckerer Mix von Früchten kann ein echter Hochgenuss werden. In unserem Blog finden Sie unterschiedliche Rezepte, die Sie einmal ausprobieren können.

Informieren Sie sich nun über unsere getesteten Saftpresse. Eine Saftpresse elektrisch oder nicht ist eine Bereicherung im Alltag.

Ob süß oder fruchtig, ob sauer oder herb, mit der eigenen Saftpresse elektrisch können Sie alles ausprobieren. Genießen Sie ein paar Minuten Auszeit am Tag, mit einem schmackhaften Saftgetränk und überzeugen Sie sich von den Vorteilen der Saftpressen.

 

Unsere TOP 5 der Saftpresse elektrisch

Elektrische Saftpresse – Philips Entsafter 1869-01

Philips-HR1869_01Diese leistungsstarke elektrische Saftpresse ist ein Zentrifugalentsafter. Das heisst, der Saft wird nicht ausgepresst, sondern ausgeschleudert. Damit auch weiche Früchte schonend verarbeitet werden können, verfügt der HR 1869-01 über zwei Geschwindigkeitsstufen. Mit der unteren können weiche Früchte wie Beeren verwertet werden, die Zweite ist für härtere Lebensmittel wie Äpfel oder Möhren gedacht.

Ein Problem bei elektrischen Saftpressen ist häufig das Reinigen. Philips hat bei diesem Gerät viel Wert darauf gelegt. Keine Ecken und Kanten erschweren das Säubern.

Das Sieb ist so glatt gearbeitet, dass es einfach mit einem herkömmlichen Schwamm gereinigt werden kann. Die Behälter für den Saft und den Trester sind jeweils im Gerät integriert, so fällt nichts daneben. Dank des Tropf-Stopps bleibt auch hier die Arbeitsfläche sauber.

Wie für viele Küchengeräte der Firma Philips obligatorisch, funktioniert auch diese elektrische Saftpresse nur dann, wenn sie korrekt zusammengebaut und verschlossen ist. Philips minimiert auf diesem Weg das Verletzungsrisiko durch ein unbeabsichtigtes Greifen in die Zentrifuge.

Eine weitere Besonderheit ist der große Einfüllstutzen: Er hat einen Durchmesser von acht Zentimetern. Dadurch müssen nur noch wirklich große Früchte zerkleinert werden. Der Saftbehälter fasst 1,5 Liter und verfügt über einen Deckel, sodass der Saft ein oder zwei Tage im Kühlschrank gelagert werden kann. Der Fruchtfangkorb fasst 2,5 Liter. Allerdings befindet sich dieser im Gerät und muss zum Entleeren ausgebaut werden. Dank seiner Leistung von 900 Watt kapituliert der Motor auch vor größeren Fruchtmengen nicht. Wer einen Garten hat und einen Teil seiner Ernte Entsaften und auf Vorrat einkochen will, ist mit diesem Gerät gut bedient. Das Gehäuse ist aus Kunststoff. Sein formschönes Design in matt-schwarz passt sich gut in jede moderne Küche ein.

Jetzt direkt das Sparangebot vom Entsafter  Philips Entsafter 1869-01 auf amazon.de sichern

Elektrische Saftpresse – Philips HR1871-10

Saftpresse elektrisch
Saftpresse elektrisch

Dieses Gerät ist der größere Bruder der anderen elektrischen Saftpresse von Philips. Der wesentliche Unterschied besteht in einem stärkeren Motor, der Edelstahlausführung und einem zusätzlichen Ausgießer für die Saftkanne. Es ist sozusagen die Profiausführung und findet sich preislich in der mittleren Spanne.
Auch dieses Gerät ist ein Zentrifugalentsafter. Der Motor mit 1000 Watt nimmt auch einen langen Einsatz nicht übel und verarbeitet Ihr Obst oder Gemüse in kürzester Zeit. Nicht kleckern, sondern klotzen ist hier das Motto der Wahl.
Ansonsten verfügt der Große von Philips über alles, was auch sein kleiner Bruder bietet: ­

Ein Sicherheitssystem, wodurch die Maschine erst zu starten ist, wenn sie verschlossen ist. Dank der Saugfüße steht der Entsafter auch beim Arbeiten sicher.

Die superglatte Sieboberfläche ist problemlos mit einem handelsüblichen Spülschwamm zu reinigen. Der Tresterbehälter OHNE Kanten und Ecken, in denen Trester hängen bleiben könnte, gewährt, dass sich auch dieser gut reinigen lässt. Ein Tropfstopp sorgt dafür, dass die Arbeitsoberfläche sauber bleibt. Die Geschwindigkeit ist zweifach regulierbar. So ist für weiches und hartes Entsaftungsgut gesorgt.
Die beiden Behälter für den Saft und den Trester sind jeweils im Gerät integriert, so fällt nichts daneben. Allerdings muss der Tresterbehälter zum Entleeren ausgebaut werden.

Besonderheit ist der große Einfüllstutzen: Durch den Durchmesser von acht Zentimetern passen die meisten Äpfel und Orangen im Stück. Dadurch müssen nur noch wirklich große Früchte zerkleinert werden. Der Saftbehälter fasst 1,5 Liter und verfügt über einen Deckel und einen extra Gießaufsatz. Ein mitgeliefertes Rezeptbüchlein gibt wertvolle Tipps und Anregungen.

Fazit:

Dieses Gerät eignet sich für jeden vom Hobbykoch bis zum Gastronomiebetrieb, der regelmäßig größere Saftmengen pressen möchte. Weitere Details zu dieser elektrischen Saftpresse finden Sie in nebenstehendem Link.

Jetzt direkt das Sparangebot vom Entsafter  Philips Philips HR1871-101 auf amazon.de sichern

Elektrische Saftpresse – Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital – Smoothie

Gastroback-4139Mit seinen 1300 Watt ist die elektrische Saftpresse von Gastroback bereits ein Profigerät. Es befindet sich damit am oberen Ende der Preisskala. Der 84 Millimeter große Einfüllstutzen fast auch größere Früchte problemlos. Somit entfällt das lästige Vorzerkleinern der meisten Früchte.
Dieses Gerät verfügt über zwei Besonderheiten: Eine Digitalanzeige des Geschwindigkeitsmodus in trendigem Blau und einen mitgelieferten Smoothieaufsatz.

Mit seiner Hilfe ist es möglich, Früchte nahezu restlos zu verarbeiten, da das Fruchtfleisch im Getränk verbleibt.

Das Fassungsvolumen des Tresterbehälters ist mit drei Litern sehr groß. Zum leichteren Entleeren ist dieser außen angebracht. Die Saftkanne hingegen fasst nur gängige 1,2 Liter. Ein extra Gießaufsatz verhindert das Herausspritzen des Saftes, der durch das Verarbeiten eventuell angefallene Schaum wird durch den Deckel beim Ausgießen abgetrennt.

Alle Einzelteile sind einfach im Geschirrspüler zu reinigen. Zum Säubern des Siebes liegt dem Gerät eine Bürste mit Spezialborsten bei. Alles an diesem Gerät ist aus hochwertigem Edelstahl und besticht durch seine stabile Ausführung und Verarbeitung. Auch dieses Gerät funktioniert über eine Zentrifuge. Es ist sehr groß und kompakt.

Fazit:

Diese elektrische Saftpresse eignet sich für Leute oder für kleinere Gastronomiebetriebe, die mehrfach im Jahr größere Mengen Früchte, etwa aus dem eigenen Garten, entsaften wollen. Weitere Details zu dieser elektrischen Saftpresse finden Sie in nebenstehendem Link.

Jetzt direkt das Sparangebot vom Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digitalauf amazon.de sichern

Saftpresse elektrisch – Bosch MES20A0 Entsafter

Bosch-mes25AO-EntsafterEbenfalls eher für den kleinen Einsatz geeignet ist die elektrische Saftpresse von Bosch. Mit 700 Watt schafft der Motor locker das eine oder andere Glas Saft für eine Familie. Für einen Dauereinsatz mit mehreren Kilogramm Erntegut wird der Einsatz halt etwas langwieriger. Im modernen Anthrazit-Weiß ist das Kunststoffgehäuse gehalten. Der Motor verfügt über ein Active Motor Management:

Das bedeutet, dass sich das Gerät nur dann einschalten lässt, wenn der Verschluss korrekt sitzt und eingerastet ist. Somit besteht keine Verletzungsgefahr durch in die laufende Maschine patschende Kinderhände. Der Saftbehälter verfügt über einen fest schliessenden Deckel mit speziellem Ausgießer aus Aluminium. Zudem befindet sich am Deckel noch ein Schaumabtrenner, der beim Ausgießen den Schaum zurückhält. Das Herausspritzen des Saftes wird somit stark minimiert.

Die Saftpresse selbst ist relativ klein und findet leicht in einer Küchenecke Platz. Dank seiner Saugfüße steht es auch während des Arbeitens sehr sicher. Das Mikrofasersieb garantiert eine sehr hohe Saftausbeute. Damit alles leicht zu reinigen ist, können die Einzelteile in den Geschirrspüler gegeben werden.
Für ein schonendes Verarbeiten verschiedener Früchte sorgen die zwei Geschwindigkeitsstufen. Die langsamere wird für weiches Saftgut empfohlen. Der Tresterbehälter ist nach durchschnittlich einem Liter Saft voll. Da er nicht im Inneren des Gerätes sitzt, ist er mühelos zu entleeren.

Fazit:

Ein kleines, aber feines Gerät für die gesundheitsbewusste Familie, jedoch nicht für stundenlangen Dauergebrauch bestimmt. Weitere Details zu dieser elektrischen Saftpresse finden Sie in nebenstehendem Link.

Jetzt direkt das Sparangebot vom  Bosch MES20A0 Entsafter auf Amazon sichern

Elektrische Saftpresse – Russell Hobbs Desire 20360-56 Entsafter schwarz / rot

Russell-Hobbs-Desire-20360-56Die kleinste elektrische Saftpresse in unserem Test ist das Modell von Russel Hobbs. Sein Motor verfügt lediglich über 500 Watt. Wenn Sie sich nur ab und an einmal ein Glas frisch gepressten Saft gönnen möchten, ist dieses Gerät perfekt für Sie. Sein trendiges Design passt sich perfekt in eine moderne Küche ein. Wird es längere Zeit nicht benötigt, braucht es aufgrund seiner geringen Abmaße nicht viel Stauraum.

Obwohl das Gerät relativ klein ist, ist es dennoch technisch ausgeklügelt. So lässt es sich beispielsweise nur dann einschalten, wenn es komplett zusammengesetzt und verschlossen ist.

Das Verletzungsrisiko, gerade wenn vielleicht kleinere Kinder mithelfen, wird so deutlich minimiert. Der Einfüllstutzen fasst nur Früchte mit maximal 75 Millimetern Durchmesser. Etwas größere Früchte wie Äpfel oder Birnen müssen deshalb teilweise vorgeschnitten werden. Die Einzelteile können in der Spülmaschine gereinigt werden. Auch diese elektrische Saftpresse verfügt über zwei Geschwindigkeitsstufen. So können auch weichere Früchte so schonend wie möglich verarbeitet werden.
Die Presse steht auf vier Saugnäpfen trotz ihres geringen Gewichts recht sicher. In der Bedienungsanleitung sind einige Rezepte und Tipps zu verwertbarem Obst und Gemüse enthalten.

Fazit:

Dieses familienfreundliche Gerät ist besonders geeignet, um „mal schnell zwischendurch“ ein paar Gläser Saft zu pressen. Ein kleines, umkompliziertes Gerät für Gelegenheits-Saftpresser, welche für ihr Glas Saft alle paar Tage oder Wochen keine horrenden Summen ausgeben möchten.

Jetzt direkt das Sparangebot vom  Russell Hobbs Desire 20360-56  auf Amazon sichern