Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0133df6/saftpresse-test.eu/wp-content/plugins/wordpress-ping-optimizer/cbnet-ping-optimizer.php on line 533

Saftpresse Edelstahl

Wenn man einen guten Organgensaft haben möchte, benötigt man zwei Dinge. Das sind gute Orangen und eine gute Saftpresse Edelstahl. Eine solche Saftpresse ist in der Lage, den maximalen Saftgehalt aus den jeweils verarbeiteten Früchten herauszuholen und stellt dann auch ein gut ausgeglichenes Verhältnis zwischen Fruchtfleisch und Saft zur Verfügung. Ebenfalls sollten solche Saftpressen problemlos zu reinigen und auch zu bedienen sein. Auch der Platzbedarf in der Küche sollte für eine Saftpresse überschaubar bleiben.

Saftpresse Edelstahl – manuell betreiben

Saftpresse Edelstahl - für einen Orangensaft
Saftpresse Edelstahl – für einen Orangensaft

Ein solches Gerät, das aus Edelstahl ist, verfügt über eine teilweise glatte oder auch teilweise gesprenkelte Oberfläche. Diese gesprenkelte Oberfläche ist häufig für das stylistische Aussehen eines solchen Gerätes verantwortlich. Solche Ausführungen sind teilweise mit einem langen Hebel zum leichten Auspressen (hier kommt dann die Hebelwirkung zum Tragen) ausgestattet. Auch ist zusätzlich ein Gummiüberzug am Griff vorhanden. Dadurch wird ein einfaches Bedienen der Presse ermöglicht und die Vorrichtung liegt gut in der Hand.

Mit Hilfe von zwei festen Gummifüßen wird die Presse fest auf der Oberfläche gehalten. Dadurch erhält sie auch einen festen Stand. Vom äußeren Erscheinungsbild her wirkt eine solche manuell betriebene Saftpresse häufig wie ein kleiner Roboter, der sofort den Saft zur Verfügung stellen möchte. Jedoch muss man bei dieser Ausführung selbst Hand anlegen.

Da ein solches Gerät ohne Strom arbeitet, entstehen auch keine Motorgeräusche. Eine solche Presse wird nicht nur in den normalen Haushalten, sondern auch bei vielen Gastronomie-Betrieben eingesetzt. Wenn man die Fruchthälfte in der Pressvorsichtung hinein legt und dann fließt durch das leichte Herunterdrücken des Hebels der Fruchtsaft, ohne das Spritzer außerhalb landen, direkt in das Glas und dem Genuss des Inhaltes zur ausreichenden Vitamin-Zufuhr steht nichts mehr im Wege.

Saftpresse Edelstahl- Einsatzmöglichkeiten

Solche Saftpressen sind zur Verarbeitung beispielsweise von Limetten, Zitronen, Grapefruit oder Orangen geeignet. Somit kann man hier mit einer Vielzahl von Früchten einen herrliches Getränk herstellen, dass dem Körper auch noch zusätzliche wertvolle Vitamine zuführt.

Die Saftpreisen bestehen aus einem qualitativ hochwertigen Material. Dadurch besteht aus die Möglichkeit, solche Geräte auch ohne Probleme in der Spülmaschine zu reinigen, ohne dass hierbei ein Schaden an der Saftpresse entsteht. Somit ist der Reinigungsprozess ebenfalls kein großes Problem und kann in der Spülmaschine mit dem anderen Geschirr gereinigt werden.

Dadurch kann man ein solches Gerät sowohl daheim als auch in der Gastronomie sehr vielfältig einsetzen. Ein solches Gerät ist aufgrund der Materialbeschaffenheit und aufgrund der guten Verarbeitung sehr langlebig und robust und trägt zusätzlich zu einer gesunden Ernährung bei.